Zur Navigation

Blumen zur optischen Trennung



Blumen zur optischen Trennung

Robert (der Bruder von Hermann für Brote/Weizensauerteig) [2]

11 wegwarte

Hallo Mutzi,

ich denke auch, dass das eine gute Lösung ist lächel

Zur Sicherheit frag ich mal den Bäcker hier vor Ort, ob das einen großen Einfluss auf das Backverhalten des Mehls hat...Wäre ja schade, wenn man sich die ganze Mühe umsonst macht und das nachher aus diesem Grund komplett misslingt...

ansonsten....klasse Idee lächel


Liebe Grüße Dagmar

14.11.2007 12:48

12 gaia

Hallo Dagmar,

wollte die Tage mal den Robert-Sauerteig ansetzen. Aaaaaber.. ich verwende normalerweise nur Dinkelmehl oder dinkelvollkornmehl!
Meinst Du, ich könnt den Ansatz auch damit machen?

Liebe Grüße Tamara

17.10.2008 23:09

13 Lotti

Hallo Tamara,

ausprobieren und berichten lächel
Ich mach mich da mal schlau, sitze jetzt ja an der Quelle zwinker

Grüsse, Lotti

17.10.2008 23:27

14 Lachmoeve (Gast)

Hat einer von euch den Ansatz von Herrmann??
Hatte bis vor 4 Jahren ständig einen Herrmann, doch dann kam er uns zu den Ohren raus und keiner wollte mehr Kinder haben. Doch jetzt hätte ich schon Lust wieder anzufangen.
Vielleicht ist ja auch ein Kind in meiner Nähe? (Straubenhardt)
Vielen lieben Dank!!!

18.10.2008 14:48

16 gaia

Danke Lotti!
Dann werd ich das mal proieren nächste woche! Berichte dann:-)

Sag mal, könntest du das Herrmann Rezept auch mal noch hier einstellen? Also den ansatz meine ich!

Das wäre super! Und danke schonmal!

LG

Liebe Grüße Tamara

18.10.2008 22:22

17 Lotti

Hallo gaja,

du, dafür gibt es das Thema über den Bruder: Hermann. Dort findest du auch den Ansatz dafür. Da es 2 verschiedene Rezepte sind die auch für verschiedene Gerichte gebraucht werden, sollte man das nicht vermischen. Und mit einem Klick kannst du das ganz einfach lesen lächel

Grüsse, Lotti

18.10.2008 22:28 | geändert: 18.10.2008 22:29

18 gaia

Danke Lotti,

werde jetzt dann mal endlich den robert ansetzen.. Da ich gerade Weizenmehl da habe weil ich es für Zwiebelkuchen brauchen, mache ich den Ansatz jetzt mal damit und "füttere" später mit Dinkelmehl!



Liebe Grüße Tamara www.wiegenstube-wollefein.com

31.10.2008 13:04

19 wegwarte

Hi Tamara,

ich würde mich sehr über einen Erfahrungsbericht mit dem Dinkelmehl freuen, da es mich persönlich auch sehr interessiert, ob das klappt.

Danke dir schon mal ganz lieb im Voraus lächel

Liebe Grüße Dagmar

03.11.2008 20:08

20 Lotti

Hallo ihr,

fast vergessen: Ich hab da mal nachgefragt und es soll wohl gehen lächel

Grüsse, Lotti

03.11.2008 23:10